Aktuelle Information ÖBH

Erste Frau an der Spitze des Heeres

Bildungsweg

 

  • 1988 Matura Bundesoberstufenrealgymnasium Scheibbs
  • 1995 Abschluss Studium der Rechtswissenschaften

 

Beruflicher Werdegang

 

  • 1995-1996 Gerichtspraxis beim Bezirksgericht Liesing und Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien
  • 1996-2001 Rechts- und Sozialreferentin beim NÖ Bauerbund
  • 2001-2003 Mitarbeiterin im Kabinett des Bundesministers für Inneres
  • 2003-2010 Angestellte der Firma Kapsch BusinessCom AG Wien

 

Politische Funktionen

 

  • 2010-2015 Gemeinderätin
  • 2011-2020 Direktorin des NÖ Bauernbundes
  • seit 2017 Landesparteiobfrau-Stellvertreterin
  • 2018-2020 Abgeordnete zum NÖ Landtag
  • 2020 Bundesministerin für Landesverteidigung

Amtsübergabe an neue Verteidigungsministerin Klaudia Tanner

 

Frau Klaudia Tanner übernahm am Dienstag, 07 01 2020 bei einem feierlichen Festakt im Bundesministerium für Landesverteidigung die Agenden als Verteidigungsministerin von ihrem Vorgänger, Thomas Starlinger. Zuvor war die Niederösterreicherin in der Hofburg von Bundespräsident Alexander Van der Bellen zur Bundesministerin für Landesverteidigung ernannt und angelobt worden.

 

 

Zukunftsfähige Ressourcen und Strukturen

 

Die neue Verteidigungsministerin betonte bei der Amtsübergabe, das Österreichische Bundesheer und die Landesverteidigung zeit- und aufgabengemäß weiterzuentwickeln. "Ein schwieriger, ein steiler Weg liegt vor uns. Das Bundesheer braucht zukunftsfähige Ressourcen und Strukturen, dazu moderne Ausrüstung und neues Gerät. Es stehen gewaltige Entscheidungen bei Beschaffungsvorgängen an", so die Ministerin.

 

Diese Herausforderungen "werden wir gemeinsam meistern", kündigte Tanner die konsequente Durchsetzung der Interessen und Anliegen des Bundesheeres an.

 

Thomas Starlinger dankte in seiner Ansprache "allen, die mich in den letzten Monaten so tatkräftig unterstützt haben" und wünschte Klaudia Tanner als neuer Verteidigungsminsterin viel Erfolg.

 

Ein starkes Team für die neue Verteidigungsministerin

 

Wien, 08. Jänner 2020  - Das neue Kabinett von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner ist nun komplett. Der neue Generalsekretär, Dieter Kandlhofer, und der neue Stabschef, Generalmajor Rudolf Striedinger, bekamen bereits ihr Dekret verliehen.

Der neue Generalsekretär

 

Kandlhofer ist Jurist, ausgebildeter Polizist und war früher Präsidialdirektor im Verfassungsgerichtshof und zuletzt Generalsekretär im Bundeskanzleramt.

 

"Foto: Bundesheer/Florian Schroetter"

 

Erfahrener Offizier als Stabschef

 

Generalmajor Rudolf Striedinger war in seiner langjährigen Laufbahn als Generalstabsoffizier bereits Leiter der Generalstabs-abteilung, Kommandant bei einer multinationalen EUFOR-Brigade in Bosnien-Herzegowina, Militärkommandant von Niederösterreich und zuletzt Leiter des Abwehramtes.

"Foto: Bundesheer/Florian Schroetter"

 

Kabinettschef und Stellvertreterin

 

Kabinettschef wird weiterhin Arnold Kammel sein, seine Stellvertreterin ist Katharina Nehammer. Kammel war jahrelang Direktor des Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik bevor er 2018 ins Kabinett des Kanzleramtsministers und später, im Juni 2019, ins Verteidigungsministerium wechselte.

 

Nehammer war bereits im Innenministerium als Sprecherin und Kabinettsmitglied tätig und wechselte später ins Parlament. Vor ihrer Tätigkeit in der Politik war sie für mehr als zehn Jahre bei TV- Sendern beschäftigt.

 

 

Pressesprecher

 

Pressesprecher der Verteidigungsministerin ist Herbert Kullnig. Der langjährig erfahrene Jurist und Medienexperte war bereits Pressesprecher von Verteidigungsminister Werner Fasslabend und in verschiedenen leitenden Funktionen im Kommunikationsbereich tätig.

 

Tagesbefehl des Herrn Bundesministers anlässlich der Präsentation des
Berichts „Unser Heer 2030“

 

 weiter lesen....

                                            Partner der UOG/NÖ
Partner der UOG/NÖ
Besucherzaehler

Zeitschrift

Lehre beim Bundesheer

Karriere beim   Bundesheer

Lese-Stoff

 

UOG NÖ Zeitung Dezember/2019


Chronik UOG NÖ

Festschrift 50 Jahre   UOG NÖ



Zeitschriften

Der Generalstab

Information "UNSER HEER" des BMLV

Insgesamt 4 Ausgaben im Jahr

 

neue Ausgabe ist da!!"

Links

 

 CISOR

 

(Europäische Unteroffiziersvereinigung)

     HUAK

 

Unsere Sponsoren und Partner

Schmuck FEICHTINGER