Kommandoübergabe bei der ÖUOG

Die Österreichische Unteroffiziersgesellschaft (ÖUOG) führte ihre Generalversammlung am 24. und 25. April 2019 in der Bildungseinrichtung der UO an der HUAK in Enns durch.

 

Der Vorstand wurde neu gewählt.

 

Vizeleutnant Othmar Wohlkönig wurde einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt wurde. Er übernimmt das Ehrenamt von Vizeleutnant Paul Kellermayr der über Jahre hinweg die ÖUOG erfolgreich führte und sich nun zurückzieht.

 

 

 

 

Vzlt Wohlkönig hat sich mit seinem Team für die kommende vierjährige Funktionsperiode klare Ziele gesetzt. „Neben der Unterstützung des Bundesministers bei seinem Kampf um ein ordentliches Regelbudget von zumindest ein Prozent des BIP, werden wir uns auch verstärkt für die Weiterentwicklung der Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie für die Anhebung des Stellenwertes der Unteroffiziere einsetzen“. Ein besonderes Augenmerk legt der Präsident auch auf den Kadernachwuchs, denn in den jungen Unteroffizieren liegt für ihn die Zukunft des Bundesheeres. „Wir sehen uns aber auch karitativ verpflichtet und legen besonderen Wert darauf, für unsere Mitglieder und deren Angehörige in unverschuldeten Notsituationen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen“, erklärt Wohlkönig.

 

 

Als Ehrengäste konnte die Festversammlung, den Bundesminister für Verteidigung, Herrn Mario Kunasek, den Chef des Generalstabes, General Mag. Robert Brieger, den Kommandanten der Streitkräfte, Herrn Generalleutnant Mag. Franz Reissner MSc und den Kommandanten der Heeresunteroffiziersgesellschaft, Herrn Brigadier Nikolaus Egger MSD,begrüßen.

Ehrschätzung erhielt die Generalversammlung auch durch die Anwesenheit des Vorsitzenden der Plattform wehrhaftes Österreich und gleichzeitig Präsident der österreichischen Offiziersgesellschaft , Herrn Brigadier Erich Cibulka, dem Vorsitzenden des österreichischen Kameradschaftsbundes, Herr Bundesrat a.D. Ludwig Bieringer, dem Vorsitzenden der Interessensgemeinschaft der Berufsoffiziere, Herrn Oberst i.R. Dr. Siegfried Albel, Herrn Generalleutnant i.R. Mag. Bernhard Bair, dem Vorsitzenden des Fachausschusses Steiermark, Offiziersstellvertreter Gerald Sapper und den Verkaufsleiter der Exekutive Helvetia, Herrn Oberst der Miliz Peter Krauss.

 

 Im Rahmen des Festaktes wurden verdiente Soldaten und Personen des öffentlichen Leben ausgezeichnet.

 

Neuer Vorstand 2019

Präsident:                                         Vzlt Wöhlkönig Othmar

 

Präsidentstellvertreter:                       Vzlt Auinger Markus
Generalsekretär:                                Vzlt Buchbauer Maximilian
Finanzreferenten:                               Vzlt Gruber Karl Heinz
Finanzreferentstellvertreter:               StWm Csencsics Alexander
Schriftführer:                                       Vzlt Pöhacker Willibald
Schriftführerstellvertreter                    Vzlti.R. Wankhammer Klaus

Frauenreferentin:                                OStWm Steiner Susanne
Milizreferent:                                        Vzlt Knaus Richard
Pressereferent:                                    StWm Schneeweiß Thomas
Sportreferent:                                       Vzlt Pichler Reinhold
Seniorenreferent:                                 Vzlt i.R. Schiller Christian

Rechnungsprüfer:                                 Vzlt Kosmitsch Richard, StWm Istvanek Johann

 

                                            Partner der UOG/NÖ
Partner der UOG/NÖ
Besucherzaehler

Termine 2019

4. Landesmeisterschaft im Stockschießen in

 

Amstetten

 26. September 2019 

 

-------------------------------------

 

Vollversammlung der UOG NÖ in Tulln

 am 10. Oktober 2019

 ------------------------------------

 

 

 

 

 


Miliz Info

Lehre

Lese-Stoff

UOG NÖ Zeitung 1/2019

Festschrift 50 Jahre   UOG NÖ

Chronik UOG NÖ

Zeitschriften

Der Generalstab

Information "UNSER HEER" des BMLV

 

Insgesamt 4 Ausgaben im Jahr

 

neue Ausgabe ist da!!"

Links

AESOR

(Europäische Unteroffiziersvereinigung)

Unsere Sponsoren