Als Blackout bezeichnet man den plötzlichen, überregionalen Stromausfall großer Stromnetze. Der Begriff „Blackout“ ist nicht wirklich klar definiert und wird daher auch oft falsch verwendet. Gerne wird er in Medien für gewöhnliche Stromausfälle verwendet. Das andere Extrem ist wiederum, dass man damit erst einen mehrwöchigen Stromausfall meint. Daher sollte man immer hinterfragen, was genau damit gemeint ist. In der Fachwelt spricht man auch von einer Großstörung.

weitere Informationen..............

Am 06. Jänner 2023  wurde in der Flugfeld-Kaserne in Wiener Neustadt ein Wachsoldat getötet. Ein 20-jähriger Grundwehrdiener aus Niederösterreich bedrohte während der Wachablöse seine Kameraden und griff seinen Vorgesetzten, den Offizier vom Tag, einen 54-jährigen Unteroffizier aus dem Burgenland, tätlich an. Im Zuge der Auseinandersetzung kam es zur Abgabe mehrerer Schüsse, worauf der Grundwehrdiener tödlich getroffen wurde.

 

Der Unteroffizier überlebte den Vorfall verletzt und wird derzeit im Krankenhaus versorgt. Die Erhebungen zum genauen Tathergang wurden eingeleitet. Die Beteiligten werden derzeit durch den Heerespsychologischen Dienst betreut und eine Untersuchungskommission wurde eingesetzt.

 

 

Die Zuständigkeit bei den Ermittlungen liegt beim Landeskriminalamt Niederösterreich sowie der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt.

weiterlesen.....

                                            Partner der UOG/NÖ
Partner der UOG/NÖ
Besucherzaehler

1967  bis  2022

2021


Neu: Bildungsanzeiger online

https://kurse.bundesheer.at 

Zeitschrift Miliz Info

Luftfahrzeugtechnikerin

Lehrlinge 2022

Karriere beim   Bundesheer

Heer der Lüfte

Lese-Stoff

 

UOG NÖ Zeitung Dezember 2022

Festschrift 50 Jahre   UOG NÖ

Zeitschriften

Truppendienst

Links

 

ÖUOG

UOG - Wien

 

 CISOR

 

(Europäische Unteroffiziersvereinigung)

     HUAK

 

Unsere Sponsoren und Partner

Angebote für UOG Mitglieder