2020

Neujahrsempfang des MilKdo NÖ,

der OG NÖ und der UOG NÖ

 

Insgesamt gaben sich etwa 200 Gäste ein Stelldichein

 

 

 

Am Montag, dem 27. Jänner 2020, fand im Festsaal des Militärkommandos in St. Pölten der traditionelle Neujahrsempfang des MilKdo NÖ, der OG NÖ und der UOG NÖ statt.

 

 

 

Es waren zahlreiche Mitglieder der genannten Organisationen, aber auch viele andere geladene Gäste aus dem zivilen und militärischen Bereich sowie seitens der Blaulichtorganisationen und der Traditionsverbände wie der ÖKB NÖ gekommen. Die hohe Landespolitik war durch das Erscheinen vom Präsident des Gemeindebundes Alfred Riedl, Nationalratsabgeordneten Robert Laimer und Nationalrat a.D. Otto Pendel, der Landtagsabgeordneten Kathrin Schindele und Jürgen Handler präsent. An der Spitze Landesrätin Teschl-Hofmeister in Vertretung von Landeshauptfrau Mikl-Leitner. Zudem sah man auch mehrere Bezirkshauptleute und Bürgermeister.

 

Die militärische Führung war durch Generalleutnant Reiszner, Kommandant Streitkräfte, und durch Generalmajor Striedinger, den früheren MilKdt und jetzigen Stabschef der neuen Verteidigungsministerin, repräsentiert. Auch alle Kdt der dem MilKdo unterstellten Verbände und Dienststellen sowie ehemalige hohe und höchste Offiziere des Ruhestandes sowie zahlreiche Freunde des MilKdo gaben der Veranstaltung ebenfalls die Ehre.

 

 

 

 

 

Nach der Begrüßung der Ehrengäste erfolgten Grußworte der Präsidenten der UOG NÖ und der OG NÖ. Der Präsident der UOG, Vizeleutnant AUINGER, informierte über die vielfältigen  Aktivitäten der UOG NÖ im abgelaufenen Jahr in allen NÖ-Garnisonen und über die Pläne und Aufgaben für 2020.

 

 

 

Der Präsident der OG NÖ, Brigadier (Bgdr) FENDER gab einen Überblick über die vor wenigen Tagen abgehaltenen „Tag der Wehrpflicht“ und wiederholte die bekannten Forderungen der OG an die Politik zur raschen Wiederherstellung eines einsatzbereiten Bundesheeres.

 

 

 

Danach ergriff MilKdt Bgdr Jawurek das Wort. Er zog eine eindrucksvolle Bilanz über die bemerkenswerten Leistungen der Angehörigen des MilKdo-Bereiches bei zahlreichen Hilfeleistungen und sonstigen Einsätzen bei vielen Naturereignissen zu allen Jahreszeiten und im ganzen Land. Hierbei legte er neben den umfangreichen Arbeiten bei der Schneekatastrophe im Süden des Bundeslandes wie z. Bsp. am Hochkar zu Beginn des Jahres 2019 ein Schwergewicht seiner Ausführungen auf die intensiven Rodungsarbeiten infolge des Borkenkäfers am Truppenübungsplatz (TÜPl) Allentsteig, wo es durch die Zuweisung von splittergeschützten Maschinen nun endlich auch möglich war, im durch Blindgänger gefährdeten Gebiet des TÜPl ungefährdet zu arbeiten. Mit großer Freude gab Bgdr Jawurek bekannt, dass dem TÜPl Allentsteig im Jahr 2020 auch ein gepanzertes Feuerwehrfahrzeug zur Brandbekämpfung zugeführt wird, was sich der Verfasser dieses Berichtes schon vor 20 Jahren gewünscht hätte, als er das Kommando über den TÜPl Allentsteig geführt hat.

 

Interessant war auch seine Aufzählung der im MilKdo-Bereich verbrauchten Lebensmittel im vergangenen Jahr, egal ob Fleisch, Brot, Obst oder anderes.

 

Natürlich vergaß auch der MilKdt nicht, eindringlich und nachhaltig darauf hinzuweisen, dass Assistenzeinsätze des Militärs für die Allgemeinheit in Zukunft  nur dann weiterhin im bisherigen Ausmaß möglich sind, wenn die politisch Verantwortlichen dem Bundesheer endlich auch die für die Auftragserfüllung unbedingt notwendigen finanziellen Mittel zugestehen.

 

 

 

Zum Ausklang des Neujahrsempfanges konnte man mit den vielen anwesenden Bekannten noch zahlreiche interessante Gespräche führen. Insgesamt war die Veranstaltung sicher sehr informativ und erfolgreich - und von kameradschaftlichem Geist im Sinne auch unserer Wertegemeinschaft geprägt.

 

Die musikalische Umrahmung des Neujahrsempfanges oblag einem Ensemble der Mil-Musik NÖ.

 

                                            Partner der UOG/NÖ
Partner der UOG/NÖ
Besucherzaehler

Zeitschrift

Lehre beim Bundesheer

Karriere beim   Bundesheer

Lese-Stoff

 

UOG NÖ Zeitung Dezember/2019


Chronik UOG NÖ

Festschrift 50 Jahre   UOG NÖ



Zeitschriften

Der Generalstab

Die Nähmaschinen laufen auf Hochtouren

Links

 

 CISOR

 

(Europäische Unteroffiziersvereinigung)

     HUAK

 

Unsere Sponsoren und Partner

Schmuck FEICHTINGER